Fairlohnung


Besondere Wertschätzung an die eigenen Mitarbeiter

 

Der Sportpark Elz hat ein besonderes und außergewöhnliches Dankeschön an seine Mitarbeiter geschaffen und hebt sich hierbei vom Arbeitgebermarkt ab, in dem es besondere Leistungen für seine Mitarbeiter ermöglicht und sie aktiv bei der Gesunderhaltung fördert.

 

„Besondere Wertschätzung jedes Einzelnen unseres Teams ist Chefsache!“, berichtet Alexander Arendt als Geschäftsführer. Als besonderes Dankeschön und um diese Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen, wurden gemeinsam mit der Fairlohnung® das Lohnmodell um ein innovatives Gesundheits­konzept erweitert. Jeder Mitarbeiter wird innerbetrieblich gefördert und bekommt ein jährliches Gesundheitsbudget von der Firma bereitgestellt, welches er individuell nach seinen Bedürfnissen ausgeben darf. Somit werden Kosten exemplarisch für Heilpraktikerbehandlungen, den Kauf einer Brille, Massagen, Krankengymnastik, Zahnbe­handlungen oder auch für Arznei- und Verbandsmittel vom Arbeitgeber getragen. Darüber hinaus wurde ein digitaler Gesundheitscoach eingeführt, welcher den Mitarbeiter für Gesundheitsaktivitäten über die Fairlohnung®-Gesundheits- und Fitness-APP finanziell belohnt. Themenbereiche wie Ernährung, Entspannung, Bewegung und vieles mehr werden unter anderem mit einem Live-Chat zu Spezialisten aktiv angeregt. Für diese besondere Investition in die Gesundheit der eigenen Mitarbeiter erhielt der Sportpark Elz das Fairlohnung®-Zertifikat.

 

In gemeinsamer Mission und mit großem Engagement unterstützen die Fairlohnung® und das dem der Sportpark Elz angegliederte BGM Zentrum Lahn-Westerwald Unternehmen in der Region, die die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter fördern und sich als wertschätzender Arbeitgeber positionieren möchten.

Für weitere Informationen nehmen Sie gerne Kontakt auf: info@mein-gesunder-betrieb.de